Aufgabenbereiche

Sie sind hier

Beschäftigungsförderung

Die Beschäftigungsförderung ist nach Vorstandsbeschluss des "Kiek in" e.V. Berlin 2005 eine Schwerpunktaufgabe unserer täglichen Arbeit.
Wir wollen Menschen, die bereits lange Zeit vom Arbeitsmarkt ausgeschlossen sind, Chancen und Möglichkeiten für eine neue Perspektive aufzeigen.
Wir wollen ihnen Mut machen: Je länger Menschen arbeitslos sind, desto schwerer wird der Weg zurück in eine Erwerbsarbeit. [weiter lesen]

Kinder- und Jugendhilfe

Entwicklung der Kinder- und Jugendhilfe des "Kiek in"
Aus dem Projekt ANLAUF hatte sich in den 90iger Jahren ausgehend von der Grundidee Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle für in Not geratene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Quartier Marzahn Nord eine anerkannte Anlaufstelle für diese entwickelt. Seit 1996 wurden dem Bedarf entsprechend von unserem Träger teilstationäre und ambulante Hilfen zur Erziehung mit dem Schwerpunkt Gruppenarbeit geleistet - seit 1998 als Teil des gemeinsam mit JAO e.V. geführten Kinder- und Jugendhilfezentrums (KJHZ) Marzahn Nord. Ergänzt wurden die Hilfen zur Erziehung durch Angebote zur schulbezogenen Arbeit und der allgemeinen Förderung der Erziehung in der Familie. [weiter lesen]

Nachbarschafts- und Stadtteilarbeit

Hier finden Sie Informationen zur Nachbarschaftshilfe für Frauen Hellersdorf, dem Stadtteilzentrum Marzahn-NordWest sowie zum Bürgerhaushalt 2016/2017.

Quartiersmanagement

Seit dem Jahr 1999 ist der Stadtteil Marzahn NordWest Quartiersmanagementgebiet. Dieses Instrument aus dem Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt“ ist speziell für Stadtteile mit hohem Entwicklungsbedarf angelegt, und versucht gezielt auf Chancen und Potentiale des Quartiers und deren Bewohner zu setzen. Bis zum 31.12.2009 war die UrbanPlan GmbH Gebietsbeauftragter und stellte das Vor-Ort-Team.
In Kooperation mit den in Marzahn NordWest angesiedelten Trägern, insbesondere mit dem Sozialen Stadtteilzentrum, wurden Strategien für den Stadtteil entwickelt und Projektideen initiiert und durchgeführt. Im Oktober 2009 wurden alle 34 Berliner Quartiersmanagementgebiete neu ausgeschrieben, wobei "Kiek in" e.V. Berlin den Zuschlag als neuer Gebietsbeauftragter für Marzahn NordWest erhielt. [weiter lesen]