Hinweis

Schließzeit auf Grund der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin

[ Informationen zum Familienzentrum ] [ Informationen zur Kita ]

Gründung und Gesellschafter

Sie sind hier

Die Mitgliederversammlung des „Kiek in“ e.V. beschloss am 17.06.2011, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) als Tochtergesellschaft des Vereins zu gründen. Dieser Beschluss wurde umgesetzt. Die Tochtergesellschaft des Vereins trägt den Namen „Kiek in- Soziale Dienste gGmbH“. Alleiniger Gesellschafter dieser gGmbH ist „Kiek in“ e.V. Berlin. Die Gesellschafterversammlung besteht aus den Vorstandsmitgliedern des „Kiek in“ e.V. Berlin. Die Gesellschaft wurde durch das Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Sie ist Mitglied im PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband, Landesverband Berlin.

Gegenstand der Gesellschaft sind Gemeinwesenarbeit, Kinder- und Jugendhilfe, Förderung der aktiven Beschäftigung und Teilhabe von Menschen, soziale Stadtentwicklung,  Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Senioren, Beratung sowie Öffentlichkeitsarbeit in Verwirklichung der gemeinnützigen Zwecke. Ferner die Durchführung erzieherischer, bildender, kultureller und sportlicher Kurse und Veranstaltungen, eine zweckentsprechende Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeit in relevanten Netzwerken, die Organisation von Freiwilligendiensten und Vernetzungsaktivitäten sowie die Förderung des unentgeltlichen sozialen bürgerlichen Engagements durch soziale Stadtteilzentren und ähnlicher Einrichtungen.

„Kiek in“ e.V. Berlin übertrug auf der Grundlage von Beschlüssen des Vorstands und der Mitgliederversammlung des Vereins seit 2012 Einrichtungen und Projekte in die Trägerschaft der Kiek in-Soziale Dienste gGmbH.

 

Einrichtungen in Trägerschaft der Gesellschaft: