Hinweis

Schließzeit auf Grund der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin

[ Informationen zum Familienzentrum ] [ Informationen zur Kita ]

Sprachbildung und -förderung

Sie sind hier

Seit Mitte April 2011 unterstützt uns eine zusätzliche Fachkraft für Sprachbildung und -förderung im Rahmen der Bundesoffensive „Frühe Chancen: Schwerpunkt Kitas Sprache & Integration“ in unserer Kita "Kiek mal".

Seit Januar 2016 wird die Arbeit im Rahmen des Bundesprogramms: Sprach-Kita fortgeführt und weiterentwickelt.

Neben Ihrer Arbeit mit den Kindern in der Kita und der Unterstützung der Entwicklungsbegleiter/innen, steht sie natürlich auch den Eltern jederzeit als Beraterin und Ansprechpartnerin zum Thema Sprachbildung zur Verfügung.

 

Von 2011-2012 nahmen wir zusätzlich an dem Ergänzungsprogramm „Qualifizierungsoffensive zur Konsultationskita, die das DJI-Konzeptes "Sprachliche Bildung und Förderung für Kinder unter Drei“ umsetzt, teil. Diese Qualifizierung haben wir im Januar 2013 erfolgreich abgeschlossen, so dass wir als Konsultationskita unsere Erfahrungen in der Sprachförderung und mit dem DJI-Konzept auch an andere intersessierte Einrichtungen weitergeben können.

Auf der Abschlussveranstaltung vorgestelltes Präsentationsposter

Präsentatiosnposter

Sprachförderung in unserer Kita

Urkundenverleihung Februar 2013

Wenn Sie mehr erfahren wollen daüber, welche Erfahrungen wir mit dem DJI-Konzept gemacht haben und wie wir alltagsintegrierte Sprachförderung mit unseren Jüngsten umsetzten, wenden Sie sich bitte an Monika Sterly oder Yvonne Mummhardt.

 

Programm gefördert vom: