Aktuelles

Sie sind hier

3
Sep

Modenschau

Modenschau für weniger mobile Menschen

Ein oder zwei Mal im Jahr organisiert das Nachbarschaftshaus "Kiek in" eine Modenschau für weniger mobile Menschen. Die Frauen kommen aus der Nähe; zum Beispiel aus der Wittenberger Straße. Wichtig bei dieser Modenschau ist, dass man unter sich bleibt und das Umkleiden in der Kabine entfällt. Bei der Modenschau kann man sich die Röcke und Blusen aus der Nähe betrachten und natürlich auch anfassen. So wird eine Kaufentscheidung leichter gemacht.

21
Aug

Zuckertütenfest

Viel Spaß beim Zuckertütenfest – Vorfreude auf die Schule

19
Aug

Chorkonzert im Atrium

Bei schönstem Sommerwetter trat am 18. August nachmittags der Baikal-Chor im Atrium des Havemanncenters auf. Die 25 Künstlerinnen und Künstler sangen deutsche und russische Volkslieder. Darunter waren so bekannte wie Herrlicher Baikal, Steht ein Soldat am Wolgastrand und als abschließende umjubelte Zugabe Kalinka.

5
Aug

Indianerfest

Wildes, bildendes Indianerfest

Das Indianerfest bei Kiek in e.V. Berlin am 4. August war einer der Höhepunkte im Feriensommer 2011. Mehrere Dutzend Kinder mit ihren Eltern waren in den Garten des Nachbarschaftshauses in der Rosenbecker Straße gekommen, um sich mit dem Leben der Indianer vertraut zu machen. Los ging es mit Schminken und Indianerquiz, um sich in das Indianerleben einzufühlen. Kaum gestylt warfen sich die meisten jungen Indianer auf die Pferde und ritten eine Runde durch die Prärie.

Seiten