Aktuelles

Sie sind hier

3
Jan

Pressemitteilung: Kiek in sagt DANKE!

Wir sind sehr bewegt von der Tatkraft und spontanen Unterstützung vieler Helfer und Helferinnen, die uns seit gestern erreichte. In der Silvesternacht haben bisher unbekannte Täter ins Nachbarschafts- und Familienzentrum „Kiek in“ und seine Kita „Kiek mal“ eingebrochen, haben Wasserleitungen gezielt zerstört und große Teile des Hauses geflutet. Die Schäden sind enorm und in ihrem vollen Umfang noch nicht zu überschauen. Der Sachschaden wird sich aber in sechsstelliger Höhe bewegen. 52 Helfer und Helferinnen – Eltern und Angehörige unserer Kitakinder, Freunde von Vision e.V., Mitarbeiterinnen des Trägers und deren Angehörige, Vereinsmitglieder und spontane Unterstützer aus der Nachbarschaft waren im Einsatz und haben Unglaubliches geleistet.

1
Jan

Pressemitteilung vom 01.01.2014

Lieber Besucher/innen des Nachbarschafts- und Familienzentrums „Kiek in“, liebe Eltern der Kita „Kiek mal“!

23
Dez

"Kiek in" hilft den Kindern auf den Philippinen

„Kiek in“ e.V. Berlin hat in der Vorweihnachtswoche einen Spendenbetrag von 300 € an die Aktion Deutschland Hilft e.V. überwiesen. Auf Initiative des Nachbarschafts- und Familienzentrums „Kiek in“ haben Mitarbeiter/-innen und Nutzer/-innen des Hauses, aber auch Eltern der Kita „Kiek mal“ gespendet. Ein großer Teil der Spendensumme sind Einnahmen aus Geschenkebasaren, die von freiwillig engagierten Bürgerinnen aus dem Stadtteil Marzahn NordWest durchgeführt wurden.

5
Jun

So ein Theater! Bühne Familie

Am Mittwoch, den 5.6.2013 gab das Improvisationstheater "Die Gorillas" ein besondere Vorstellung bei uns im Nachbarschafts- und Familienzentrum: 

Alle Eltern mit kleinen Kindern kennen das, der Kleine drängelt an der Kasse und die Große muss um 22:00 Uhr zum 5. Mal "auf Toilette". Was tun? Grenzen setzen. Ja, aber wie? Gemeinsam Antworten darauf zu finden, hat allen Anwesenden Spaß gemacht! 50 Eltern und weitere Gäste waren gekommen - die parallel angebotende Kinderberteung ermöglichte allen interssierten Eltern die Vorstellung zu genießen.

Seiten