Archiv

Sie sind hier

17
Sep

Präsentation auf dem Alt-Marzahner Erntefest

Auch im Jahr 2019 präsentierte sich das Stadtteilzentrum "Kiek in" aus Marzahn-Nord auf dem beliebten und gut besuchten Erntefest im Angerdorf Marzahn. Gemeinsam mit ehrenamtlich engagierten Unterstützerinnen und Unterstützern informierten fest angestellte Mitarbeiterinnen über unsere vielfältigen Angebote. Darüberhinaus wurden Beispiele aus verschiedenen kreativen Tätigkeiten, die man in unserer Hobbythek erlernen kann, gezeigt.
Das gemeinsame Gestalten der Präsentation in Alt-Marzahn hat eine lange Tradition und findet im Rahmen der Berliner Freiwilligentage statt. 

12
Sep

Stärkung der Stadtteilzentren

Die Unterzeichnung des neuen Stadtteilzentrenvertrags am 10. September 2019 und vor allem der kooperative und transparente  Prozess der Erarbeitung des Vertragswerkes einschließlich eines neuen Finanzierungsmodells unter Einbeziehung der Vertragspartner  dokumentiert die Anerkennung der Arbeit Stadtteilzentren und war ein wichtiger Schritt  zu ihrer Stärkung.
Die zuständige Bezirksstadträtin Juliane Witt und Vertreter/-innen der Kooperationspartner Paritätischer Wohlfahrtsverband, Arbeiterwohlfahrt und Caritas unterzeichneten im Schloss Biesdorf den Vertrag.

11
Sep

Starparade der Siebziger und Achtziger

Viele Gäste waren gekommen, um die Hits der Siebziger und Achtziger zu genießen und das taten sie. Da wurde das Tanzbein geschwungen, mitgesungen, geklatscht, geschunkelt, je nach Titel und Melodie. Sven Simon & Petit Palais begeisterten mit ihrer Vielfalt an Interpretationen deutscher und internationaler Hits gesanglich und optisch. 

3
Sep

Marzahn-Nord grüßt Brandenburg

Marzahn-Nord ist das Tor zum Brandenburger Land, dessen Schönheiten uns Dagmar und Karl-Heinz Wendorff mit ihren Fotos zeigen. Im Stadtteilzentrum Nachbarschaftshaus "Kiek in" konnten sie sich ihren Traum einer Fotoausstellung erfüllen. Sie schätzen die Atmosphäre, das Zusammenwirken von Mitarbeitern und den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, die Verbindung von Nachbarschaftsarbeit, Kultur und Kunst.