Archiv

Sie sind hier

12
Jan

Frühstück einmal anders

Mittwochs gibt es in der "Louise", wie der NachbarinnenTreff "Louise" in der Ahrensfelder Chaussee in Marzahn-West auch genannt wird, ein Frauenfrühstück. Dabei kommen einheimische Frauen, zumeist aus der Nachbarschaft, und  Frauen mit Fluchterfahrung zusammen. Es wird Deutsch gesprochen, gelacht und zusammen gegessen. Wer einmal dabei war, kommt gern wieder. Der Leiterin des NachbarinnenTreffs, Rim Farha, ist es gelungen, eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen. Für Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe steht ein separater Raum zur Verfügung.