Hilfe für die Kiezbewohnerinnen und...

Sie sind hier

Hilfe für die Kiezbewohnerinnen und-bewohner

Die Nachfrage nach Gesichtsmasken ist derzeit sehr hoch. Mehrere ehrenamtliche Unterstützerinnen aus dem Stadtteilzentrum Nachbarschaftshaus "Kiek in" und dem Kiez-Treff West  nähen z.T. in Arbeitsteilung im Homeoffice die begehrten Mund-und Nasenmasken für unsere Nachbarn im Stadtteil. Dabei sind der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Darüberhinaus bietet die Kiek in - Soziale Dienste gGmbH (Kiez-Treff West) ab 6. April 2020 eine Essensversorgung für Selbstabholer oder als Lieferservice für hilfebedürftige Menschen aus Risikogruppen an im näheren Umfeld an, die ihre Wohnung nicht verlassen können. Näheres dazu tel. unter 030 93663388.

Unsere telefonischen Beratungsdienste und der Einkaufs- und Besorgungsdienst sind Montag bis Freitag wie folgt zu erreichen:

Einkaufs- und Besorgungsdienste von 9 bis 12 Uhr unter Tel.: 030 9339486 oder per Email: [email protected]

Beratung und Information von 9 bis 16 Uhr unter Tel.: 030 9322107

Sorgentelefon von 14 bis 18 Uhr unter Tel.: 0176 41351462

Einzelberatung vorrangig für Frauen im NachbarinnenTreff "Louise" bitte unter Tel.: 030 32509061 erfragen.
 

Die Angebote gelten abhängig vom aktuellen Stand der öffentlichen Bekanntmachungen und solange es unsere Kapazitäten zulassen.


 

 

Einen Kommentar verfassen

Filtered HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage ist für die Prüfung, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.